Bischofswerda und Jena fallen aus! Annaberg-Buchholz am 29.10.2016 findet mit Rotz & Wasser/ Cheap Stuff statt!
Freitag, Oktober 28, 2016 - 15:29

Wir haben gestern Abend schlechte News aus dem Hause Volxsturm bekommen. Aus gesundheitlichen Gründen müssen die drei kommenden Termine abgesagt werden. Heute sollte Bischofswerda sein, morgen Annaberg-Buchholz, Sonntag Jena.

So Freunde der heiteren Muse... Volxsturm sind leider krank (der Drummer/ gute Besserung) aber wir haben den Punk- Samstag für euch gerettet: Rotz & Wasser 24/7 Rock `n Roll und CheapStuff werden trotzdem, oder erst recht für euch rocken. Folgender Vorschlag an euch: Jeder Vorverkäufer kriegt von uns am Einlaß wahlweise 5 Euro zurück oder 2 Getränkegutscheine (Getränke freier Wahl). Eintritt kostet an der Abendkasse dann10 Euro (statt 18) Volxsturm versuchen wir nachzuholen (sobald wir einen Termin haben, sagen wir das). Wer sein Geld unbedingt zurück haben möchte, kriegt es selbstverständlich. Wir freuen uns, Euch am Samstag Abend zu sehen. Team Alte Brauerei Annaberg

 

 

Lass krachen Paul!
Sonntag, Oktober 23, 2016 - 19:19
Wir gratulieren heute Paul zu seinen 32 Lenzen und werden kommendes Wochenende sicher ein wenig Feier nachholen!
Cheers Paule ⚓

 

,
Beste Aussichten!
Freitag, Oktober 14, 2016 - 08:30

Mit den schönen Bildern vom letzten Konzert, die Michael hier zusammengefriemelt hat, wollen wir euch ein schickes Wochenende wünschen! Man sieht und riecht sich auf unseren nächsten Konzerten oder so!
Beste Grüße aus Hamurg!

28.10.2016 "25 Jahre Volxsturm" @ Bischofswerda
29.10.2016 "25 Jahre Volxsturm" @ Annaberg-Buchholz
30.10.2016 "25 Jahre Volxsturm" @ Jena
03.12.2016 Rotz & Wasser @ Lichtenfels 2016
10.12.2016 "10 Jahre Oi! For You Festival" in Magdeburg

, ,
Monster-Festival Ade, Mini-Tour mit Volxsturm und Cheap Stuff voraus!
Montag, Oktober 3, 2016 - 21:34

Bühnennebel und aufgeblasene Bühnenshows gehören ins Theater, propagierte Chartplatzierungen sind uns ein Graus, Merchstände bis Meppen, besser ausgestattet als ein Kaufhaus und mit stundenlangen Soundchecks kennen wir uns auch nicht aus.
Bei uns auf der Bühne passiert alles spontan und kommt wie die Feste fallen. Ihr vor der Bühne seid immer ein fester Bestandteil unseres Ganzen.
Wir fahren wieder zufrieden nach Hause, wenn wir Euch wohlwissend gut unterhalten haben, der Veranstalter bei unserer Gage keine Schweißperlen auf der Stirn bekommt und wir alle ein schickes Fest zusammen hatten, wie am letzten Wochenende.
Danke das ihr uns so tatkräftig vor und auch auf der Bühne unterstützt habt! Aus unserer Sicht war das Monster Festival wieder super organisiert und der Autohof Autohof Strohofer erwies sich abermals wieder als super Gastgeber!
Für uns geht der Spaß Ende Oktober zusammen mit Volxsturm und Cheap Stuff weiter:
28.10.2016 "25 Jahre Volxsturm" Eastclub Bischofswerda
29.10.2016 "25 Jahre Volxsturm" Alte Brauerei Annaberg
30.10.2016 "25 Jahre Volxsturm" F-Haus Jena

⚓️ Beste Grüße und einen schönen Abend aus Hamburg! ⚓️
Rotz & Wasser

 

, , , , , , ,
Für ANALysten und Weltenbummler
Donnerstag, September 29, 2016 - 20:51

Moin, nach der Babypause geht's wieder los und wir sind ab morgen auf dem Monster Festival​ am Start!
Wir sind wie immer gut vorbereitet: Zum einen spielen wir zwei Sets, Freitag (30.09.) um 21:30 Uhr @Chili Bar und Samstag um 18:55 Uhr auf dem Festivalgelände.
Außerdem haben wir ganz exklusiv unsere "schlüpfrigen" Shirts, von unserer Reise, vom Panamakanal mit im Seesack! (Etwaige Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Begebenheiten, Gruppen und tatsächlichen Personen wären selbstverständlich rein zufällig.)

Demnächst auch online, bei Spirit of the Streets erhältlich!

Hier geht's zum Song "Auf dem Weg zum Panamakanal": https://soundcloud.com/heidi-hamburg/rotz-wasser-panamakanal

Bis morgen, Cheers!

 

Künstlerpause!
Mittwoch, August 3, 2016 - 07:31

Bevor wir im Oktober wieder brachial losbrechen, legen wir eine zweimonatige "Künstlerpause" ein. Bei den "Zeller's" kündigt sich unaufhaltsam der kommende Stammhalter an. So ein "Kurzer" kann den Alltag ganz schön umkrempeln. Und damit Loreen & Chris alles erstmal in Ruhe unter einem Hut bekommen, inkl. Anti-Baby-Body, ziehen wir gemeinsam an einem Strang.
Aufgrund des prognostizierten Geburtstermins ließen sich unsere Absagen seitens des Spirit From The Street Festivals sowie dem Ehrlich & Laut Festival leider nicht vermeiden. Wir werden das, wie angekündigt im kommenden Jahr wieder ausgleichen und wünschen Euch dieses Jahr auf alle Fälle eine schicke Party!

Im Oktober geht's hier weiter:

02.10.2016 Monster Festival (Geiselwind)
28.10.2016 mit Volxsturm und Cheap Stuff Eastclub Bisschofserda)
29.10.2016 mit Volxsturm und Cheap Stuff Alte Brauerei Annaberg (Annaberg-Buchholz)
30.10.2016 mit Volxsturm und Cheap Stuff F-Haus Jena (Jena)

Die Kartenlinks, für den VVK, findet Ihr innerhalb der jeweilig erstellten Veranstaltung hier auf unserer Seite!

Stay tuned!

Rotz & Wasser ⚓️

,
"Jetzt erst recht!" und Oi! - die Babypause!
Donnerstag, Juli 21, 2016 - 21:27

Die G.O.N.D 2016 (Steffen Kiederer und Timo Hofmann) fand vergangenes Wochenende unter dem Motto: „Jetzt erst recht“ statt. Und jetzt erst recht hieß es auch für uns, nachdem wir letztes Jahr absagen mussten.

Wieder einmal mehr habt ihr uns, an unserem Merch-Stand (Danke Melanie Förster, Loreen Zeller und Günni, den Chef's hinter'm Merch-Tresen) oder auf der Bühne das Gefühl gegeben „schmerzlich“ vermisst zu werden. Das Feedback und die Stimmung waren wieder einmal überwältigend. Uns ist es weiterhin wichtig, Euch und jedem Zweifler zur zeigen, dass man den Hering auch ohne großes „Tamtam, etwaige Rockstarallüren“ oder ähnlichem Schrott, aber mit den wenigen uns zur Verfügung stehenden Mitteln, wie der gesunden Portion Spaß, ein wenig Improvisation und Zusammenhalt vom Teller ziehen kann.

Danke Ferdy, dass du dir als unser „Erziehungsberechtigter“ immer noch den Einteiler inkl. Matrosenhemd gerne mit uns überstreifst. Fred und das Blackout Eventmanagement Team und die Technik haben wie immer für einen super Sound gesorgt. Die bebilderten Impressionen stammen von Katharina Rösch und RE Fotos. Wie immer gilt unser Dank auch an die Bands welche mit uns die Bühne geteilt, uns ihr zweites Zelt für den Merch (Thekenproleten) und mit uns gefeiert haben DIE BoNKERS, Grober Knüppel, King Kongs Deoroller, Unantastbar, KrawallBrueder um nur einige zu nennen. Für die Sicherheit sorgte einmal mehr das Team von Fahrenwald Security Andre Endtmann und Bud Spancer). Zum Schluss möchten wir Henning Möller und seinen Neffen für das Bier, den Cider und für das Helfen beim Schleppen unserer Anlage danken.

Wir gehen jetzt erstmal in Babypause und sehen uns auf dem Monster Festival am 01.10.2016 in Geiselwind wieder! Deshalb werden wir schweren Herzens, dieses Jahr leider nicht auf der Ehrlich & Laut Festival sowie auf dem Spirit From The Street Festival als Band auftreten können. Vielen Dank für eurer Verständnis. Das Alles holen wir dann aber 2017 nach! Der Eine oder Andere von uns, wird sich aber sicher dort blicken lassen!

Wir wünschen Euch wat, und sehen uns demnächst!

Rotz & Wasser

 

, , , , , , , , , , , , , , ,
Rotz & Wasser ***********Panamakanal**************
Freitag, Juni 24, 2016 - 06:07

we proudly present: Panamakanal (Von uns für Euch!!!)
Runterladen und zur Zeltplatzhymne werden lassen!

Hier gibt's unseren tanzbaren Sommer-Hit "Panamakanal" in voller Länge und zum direkten Download für Eure Kasettenrecorder!

Wir wünschen Euch viel Spaß damit!
Gruss aus Hamburg!
 

Rotz & Wasser

https://www.reverbnation.com/rotzwasser/song/26161603-rotz--wassser-pana...

https://soundcloud.com/heidi-hamburg/rotz-wasser-panamakanal

https://www.reverbnation.com/eplay/artist_2333442

 

Olé, Olé, Olé, Olé
Freitag, Juni 10, 2016 - 06:56

Anstoß!
In wenigen Stunden beginnt in Frankreich wieder der EM-Zirkus. Die "Event Fussballfans (besser bekannt als “Anja und Tanja”-Fans", mit nerviger Kreischstimme, der dicken Flagge im Gesicht und Becks Gold in der Fresse) werden schon seit Wochen mobilisiert und auf "Die Mannschaft" eingeschworen! Auf Teufel komm raus wird alles vermarktet, was nicht niet und nagelfest ist. Damit die Strategien von BWL-Absolventen und der DFB Marketingabteilung aufgehen, sind natürlich ausschließlich "Fans" ohne Ecken und Kanten erwünscht, die UVP-Trikotpreise eines großen Sportartikelherstellers reißen knapp an der 90€ Marke und die Anleitungen der Choreographien erfolgt von ganz oben!
Anstatt dem großen Reibach und der Rendite auf "Public Viewing" Veranstaltungen und auf den "Fanmeilen" stehen wir auf die großen Gefühle abseits des durchgestylten Fussballerlebnisses.

Fazit Spreewald Festival 2016! Nachts zog es wie Hechtsuppe:
Mittwoch, Mai 18, 2016 - 19:33

Das war das SpreewaldRock Festival 2016, stimmungstechnisch wieder`ne total geile Nummer!
Aber jetzt, passt mal auf: Da Ihr für die derbe Sause maßgeblich verantwortlich seid, möchten wir Euch danken, alle die mit uns gefeiert und unterstützt haben. Und um alle irgendwie zusammenzukriegen bitten wir Euch, das folgende Video mit euren Namen zu kommentieren. Verlinkt bitte auch eure anwesenden Freunde oder Zeltnachbarn! Wir wollen so viele wie möglich zusammenbekommen! Dann legt mal los, Feuer frei!
Die Orga-Crew rund um Florian Wenzel & Christian Ulbricht haben wieder Ihren "Mann" gestanden, einen großartigen Job geleistet und gezeigt wie sehr sich dieses schicke Festival bereits etabliert hat. Verköstigt wurden wir und viele Andere mal wieder von unseren Freunden Uli Jäger & Marcus Haß vom Waterkant BBQ, immer wieder ein Genuss! Die Sicherheit, Fahrenwald Security & Servicedienste UG, hatten nicht nur wachsame Augen, sondern waren auch zu fortgeschrittener Stunde eine sichere Stütze auf dem Weg zum Auto.
Zum festen Bestandteil gehört natürlich die Technik, Blackout Eventmanagement (Manfred Schwing und Mi Key ). Es war uns wieder eine Freude mit euch zu arbeiten. Unser bestehender Tross, Loreen Zeller, Melanie Förster, Stephanie Dannenberg, Anna-Kathrin Peix, Jo Eugenia Kurz , Andre Kugler und Ferdy Doernberg gewährleisteten den reibungslosen Ablauf und manch anderes Highlight. Dieses Jahr hatten uns die Eisheiligen noch fest im Griff, aber das wird sich 2017 wieder ändern!
Uns gibt es gibt es demnächst wieder am 25/06/2016 in Erfurt, zusammen mit den Wrecking Boys und den Schnickerbiers, im Club From Hell. Die Tickets im VVK dafür gibt es hier: http://nocturnalempire-mailorder.de/shop/tickets-kartenvorverkauf/25-06-...
Cheers und bis dahin alles Gute!
Gruss aus Hamburg – meine Stadt !

 

Seiten