Spreewald Special die Zwote!
Dienstag, Mai 10, 2016 - 22:09

Kurz vor dem SpreewaldRock Festival konnte auch Jan Henrik die Krümel aus seinem PC beseitigen und uns den zwoten Teil des SRF-Specials zur Verfügung stellen! Heiter geht's weiter, um Gemüse und eine ganze Menge Geschlechtsorgane!

Bis Samstag in Drachhausen!
 

⚓ Nichts reimt sich auf Rotze ... ⚓
Mittwoch, April 27, 2016 - 19:25

Was ham se gestern gesagt? Du Jugend heutzutage hat sich dem Mainstream verschrieben und ist fast schon übergangepasst?
Es ist nie zu spät aus der Reihe zu tanzen!
Wir finden "Lust & Laune" irgendwie geiler als "Law & Order".
Wie schon im Vorfeld erwähnt, gibt es den Nachtrag an Patches (Logo Black & White) sowie drei neue T-Shirt Motive bei eurem Platten- und Versanddealer eures Vertrauens (Spirit of the Streets):
http://oi-punk.com/Bands/Rotz-Wasser/

, , , , , ,
Das war Ostern in Hamburg, nächster Halt Spreewald Festival 2016!
Dienstag, März 29, 2016 - 22:40
Ein Dank ist in diesem Fall kaum ausreichend. Für uns ist es immer etwas Besonderes und eine neue Herausforderung in der eigenen Stadt zu spielen. Unsere Erwartungen wurden am Samstag auf jeden Fall erfüllt und das lag vor allem an Euch, die diesen Abend erst vollkommen gemacht haben. In solchen Momenten erinnert man sich an Abende, an denen wir vor Jahren noch vor sechs offiziellen Gästen standen.
Vielen Dank an alle die mit uns in der Grosse Freiheit 36 gefeiert haben! Fred (Manfred Manfred Schwing), Maik und das gesamte Blackout Eventmanagement haben wieder ganze Arbeit an ihren Reglern, Pulten und Sektgläsern geleistet. Wir freuen uns immer aufs Neue mit euch zusammen zu arbeiten. Katharina hat uns zum erstem Mal begleitet um Ihre neue Kamera auszuprobieren, vielleicht ist ihre Linse ja irgendwann wieder juckig auf uns.
Bereits des Öfteren mit uns am Start war Ferdy Doernberg, als unser fünfter Mann. Mal sehen ob wir ihn das nächste Mal auch in unseren Einteiler reingestopft bekommen.
Natürlich möchten wir uns auch bei den KrawallBrueder`n bedanken und wünschen ihnen auf ihrer Tour weiterhin viel Erfolg.
Das nächste Mal sehen wir uns auf dem SpreewaldRock Festival, wenn dann Florian wieder zur spritzigsten Gurkenparty des Jahres einlädt! (www.spreewald-rock-festival.de)
Bis dahin haben wir selber auch noch etwas in Planung, aber alles zu seiner Zeit.

Cheers und haltet Euch Rotz & Wasser
Nun ist es an der Zeit, Euch ein wenig über uns zu erzählen:
Freitag, März 4, 2016 - 18:21

Ja, warum? Das fragen wir uns auch. Weil es einfach nötig ist, darum! Weil das Internet voll von verlogenen, halbbegeisterten und vollbestechlichen Duckmäusern ist. Weil die Medien überschwemmt sind von Gefälligkeiten, seelischen Abgründen und künstlichen Hypes. Weil es wichtig ist, immer noch seine Meinung zu sagen. Darum!
Unverblümt und schnörkellos nehmen wir Euch mit auf einen Kurztrip. Neben ein paar total abgefahrenen Festivalmittschnitten, vornehmlich vom SpreewaldRock Festival, gewähren wir Euch am "good old" Elbstrand einen Einblick in unsere abstruse Gedankenwelt.

Mehr über uns, dann im bald drauf folgenden zweiten Teil! Hierfür schon einmal herzlichsten Dank an Jan Henrik Bauer.

 

 

Was'n am Wochenende los? Berlin und Cottbus!
Dienstag, Februar 16, 2016 - 08:28

Am Wochenende wird es kuschelig. Wir umgeben uns gerne mit schönen Dingen, vor allem aber mit wohlschmeckenden Bier- und Korn Arragements, einer wohlklingenden Geräuschkulisse sowie Musik zum Träumen.
Für das Berlin-Konzert haben wir noch einmal tief in die Songkiste gegriffen und werden mindestens zwei Set`s spielen. Die Kapazitäten sind im Mittendrin "Die kleine Musikbar"​ sowie in Cottbus im Muggefug e.V.​  begrenzt. Es werden auschließlich Abendkassen zur Verfügung gestellt, außer für das Konzert in Cottbus können Karten über Karsten Fiebig​ (einfach mal auf'm Sack gehen und fragen :o) geordert werden.
Dann bis zum Wochenende! Cheers ⚓

 

,
Nur Flusen im Blickfeld!
Montag, Januar 25, 2016 - 21:08

Hammer geil war's, damit kriegt man jede Pissnelke feucht! Was anderes können wir im Nachhinein einfach nicht sagen. Wir danken jeden einzelnen von Euch, für den gestrigen rundum gelungenen Abend hier in der Markthalle.
Desweiteren danken wir natürlich der Markthalle-Hamburg, Spirit Christian , Ferdy Doernberg, Carmen Eickhoff, Mark Lorenz, Michael Hoffmeister, Brigitte Meyer, Loreen Zeller, Yaki Cúchulainn, Stephanie Dannenberg, Uli Jäger , Marcus Haß, Jo Eugenia Kurz, Alexander Hühne, Berliner Weisse und Perkele!
Weiter geht's am 19.02.2016 in Berlin (@ Mittendrin "Die kleine Musikbar" Musik-Bar) und am 20.02.2016 in Cottbus Muggefug e.V., Vorverkauf über Karsten Fiebig)
Alle Fotos von Carmen Eickhoff

, , , , , , , , , , ,
Hamburg (AUSVERKAUFT!) weiter geht's im Februar!
Donnerstag, Januar 21, 2016 - 20:59

Moin, Freunde der feucht-fröhlichen Beatmusik! Der Fahrplan für Samstag, hier in Hamburg, sieht folgendermaßen aus:
Die Türen der ehrenwerten Markthalle-Hamburg öffnen für Euch ab 19:00 Uhr!
Der Beginn ist dann pünktlich um 20:00 Uhr! Danach werden wir sicher noch eine Runde "kiezen" gehen!
Soweit zu den Spitzfindigkeiten. Aber wenn wir schon einmal dabei sind Gehirnschweiß abzusondern, wollen wir nicht unerwähnt lassen, dass es im Februar in Berlin und Cottbus weitergeht.

Für das Konzert in Berlin Mittendrin "Die kleine Musikbar" wird es nur eine Abendkasse (5 Euro) geben (https://www.facebook.com/events/1517011608618706/).
Karten im Vorverkauf in Cottbus bedingen eine Nachricht an Herrn Karsten Fiebig (https://www.facebook.com/events/933000626748405/)
Wie immer sind die Plätze begrenzt, nutzt also den angebotenen Vorverkauf!
Wir wünschen euch eine schicke Restwoche und den Auswärtigen am Samstag eine gute Anreise, nach Hamburg!

Rotz & Wasser

 

, ,
Happy Birthday Chris!
Freitag, Januar 15, 2016 - 07:03

Und es geht weiter auf der Lebensleiter, natürlich nur nach oben!
Ab heute ist unser Chris also "vollmundig."
Cheers, alles Gute und darauf dann heute Abend einen Klötenköm!
(Phil, Paul & Heidi)

Man riecht sich 2016!
Donnerstag, Dezember 24, 2015 - 10:16

⚓ Moin, Moin,
shiet egal was ihr diese Tage feiert (Weihnachten, Hanuka, das Lichterfest, Winter-Sonnenwende, das neue Jahr oder einfach nur die pure Völlerei), wir wünschen Euch, allen Bands und Veranstaltern, schicke Feiertage, frohe Verrichtung (ob im Kreise der Familie, mit Freunden oder auch alleine) und kommt alle gut ins neue Jahr. Seid vorsichtig und passt auf Eure Gräten auf, wenn Ihr zu Silvester ordentlich "Bums" machen wollt. Manchmal knallt eine Flasche Schnaps mehr als selbst zusammen gefriemelte Böller.
Mit frischem Wind in neuen Segeln und ordentlich Dampf in den Kesseln geht es für uns auch im neuen Jahr weiter.
Wir sehen, riechen, hören und schreiben uns 2016!
Cheers, volle Gläser und haltet Euch!
Beste Grüße aus Hamburg! ⚓
(P.S. Die momentanen 15 Grad legitimieren dieses Bild!)

Seiten